Landhaus zu Appesbach

Gast sein auf einem privaten Landsitz am See, dieses Gefühl zu vermitteln gelingt den “Appesbach”-Gastgebern in ganz besonderem Maße. Das Haus war von Anfang an etwas Besonderes. Großzügig und zugleich intim sollte das Anwesen sein, mit dem sich der Erbauer 1912 seinen Traum vom englischen Landhaus mitten im Salzkammergut erfüllte. Der parkähnliche Garten mit britischem Rasen, die gepflegte Kiesauffahrt und die Efeu umrankten Fassaden, schützen diesen Platz und seine Gäste bis heute vor den Zudringlichkeiten der Welt.

Der Herzog und das Landhaus

Vieles lässt sich hier vergessen – selbst der Verlust eines ganzen Königreichs. Ein altes Foto zeigt den Herzog von Windsor in vornehmer Lässigkeit an die Brüstung der Terrasse gelehnt. Hier, zwischen den Bergen am Wolfgangsee, konnte Edward VIII nach seiner Abdankung als König von England seine “splendid isolation” finden. “Ein herrliches Fleckchen Erde”, schrieb er in einem Brief an seine zukünftige Frau, Wallis Simpson, für die er auf den Thron verzichtet hatte.

Edwards besondere Form der Tabakpfeife wurde als “Prince” bekannt. Diese bei einem Afternoon Tea im Salon zu rauchen oder sich auf der Terrasse auszuruhen und den Blick auf den See zu genießen, gehörten genauso zu seinem eleganten Rückzug, wie Tennis und Golf zu spielen oder die herrliche Umgebung zu bewandern. Der Herzog und das Landhaus, beide very british, aber wenig steif. Das “Appesbach” strahlt bis heute diesen Stil und die Ruhe aus. Wer hier weilt, erfährt das Salzkammergut fernab gewohnter Pfade. Nahezu unverändert empfängt das Landhaus des abgedankten Königs seine Gäste. Wer die Windsor Suite bewohnt, steigt in dasselbe Marmorbecken des römischen Bads, hängt seine Röcke und Hosen in dieselben weißen Schleiflackschränke und schläft in denselben königlichen Betten. Geführt wird das Landhaus seit Jahrzehnten so liebevoll, aufmerksam und diskret, als würden die Windsors jeden Moment anreisen.

Besonderheiten

Einst privater Landsitz am See, heute Refugium für Erholungs- und Aktivurlaub. Es wird Ihnen schwer fallen einen schöneren Platz zu finden.

Restaurant

Das unvergleichliche Flair des Landhauses findet seine Entsprechung in der vorzüglichen Küche, die man im Restaurant, an der Strandbar – oder – wer es besonders romantisch will – in Form eines Picknicks im Ruderboot entdecken kann.

Address

  • PLZ: 5360
  • Ort: St.Wolfgang

Contact

Landhaus zu Appesbach
Landhaus zu Appesbach
Landhaus zu Appesbach